Grundregeln
Das Deck
Blattrangfolge
Pokerspiele
Texas Hold'em
Buy-Ins und Tischeinsätze
Poker-Etikette
Pokertipps
Pokertrainer
Blattrangfolge
Die Blattrangfolge ist immer gleich, egal, welche Pokervariante Sie spielen.
Jedes Pokerblatt besteht aus fünf Karten. Pokerblätter erscheinen immer in einer bestimmten Kategorie, wie z.B. Flush, Straße oder Zwei Paare. Der Spieler mit dem höchstrangigen Blatt gewinnt.
Royal Flush
Ein Royal Flush ist ein Straight Flush mit Ass als höchster Karte.
Straight Flush
Ein Straight Flush ist eine Straße mit fünf Karten, alle in derselben Farbe.
Vier Gleiche - Vierling
Ein Vierling, oder Vier Gleiche, besteht aus 4 Karten mit gleichem Rang.
Full House oder Full Boat
Ein Full House oder Full Boat enthält 3 Karten desselben Ranges (Drilling) und Ein Paar eines anderen Ranges.
Flush
Ein Flush besteht aus fünf beliebigen Karten derselben Farbe.
Straße
Eine Straße besteht aus fünf aufeinander folgenden Karten. Jede Straße enthält entweder eine 5 oder eine 10.
Drei Gleiche - Drilling
Drei Karten des gleichen Rangs
Zwei Paare
Zwei Paare bestehen aus zwei Karten eines Ranges und zwei weiteren Karten eines anderen Ranges.
Paar
Ein Paar besteht aus 2 Karten desselben Ranges.
Hohe Karte
Das Blatt mit der höchsten Karte gewinnt.
Bei Gleichstand mit vier Gleichen, drei Gleichen, zwei Paaren oder einem Paar gewinnt die höchste Einzelkarte, auch Kicker genannt, den Pott.
Beispiel:
Spieler A: König - Kreuz, König - Herz, 6 - Pik, 6 - Herz, Dame - Herz
Spieler B: König - Pik, König - Herz, 6 - Pik, 6 - Herz, 9 - Karo
Spieler A gewinnt, wobei die Dame als Kicker fungiert.
© 2016 Media Products
Poker V2 Regeln
Magst du uns?